Über uns

insieme heisst, sich gemeinsam, solidarisch und mit konzentrierten Kräften für die Anliegen von Menschen mit einer kognitiven Behinderung zu engagieren.

Der Verein wurde 1973 von engagierten Eltern als Selbsthilfeorganisation gegründet und dieser  ist politisch und konfessionell neutral. insieme Freiamt ist mit 50 anderen lokalen insieme-Vereinigungen im schweizerischen Dachverband, insieme Schweiz, zusammengeschlossen.

Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung können ihre Anliegen nur zu einem kleinen Teil selber vertreten. Sie brauchen jemanden, der das für sie tut, auch heute noch. Dafür steht insieme Freiamt.